KIC InnoEnergy Germany GmbH

KIC InnoEnergy Germany GmbH wählt we. als Partner im Studiengangsmarketingkic-logo

Herausforderung des Projektes war es innerhalb kürzester zeit eine bundesweite Roadshow und Plakatkampagne aus dem Boden zu stampfen, die dazugehörigen Werbemittel sowie das Stand- und Promotionkonzept zu entwickeln und zu produzieren.

 

Impressionen

150429_KIC_Hamburg_2 150430_KIC_Karlsruhe_3 150428_KIC_Darmstadt_4

 

Über KIC InnoEnergy

KIC InnoEnergy ist das europäische Unternehmen für Innovation, Geschäftsgründung und Bildung im Bereich nachhaltiger Energien. Es verfolgt mit seinen unternehmerischen Aktivitäten das Ziel, Technologien für eine nachhaltige Energieversorgung in Europa marktfähig und Unternehmen erfolgreich zu machen.

Schon in der (Pre-)Seed-Phase investiert KIC InnoEnergy in Geschäftsideen für innovative Energielösungen. Das Investment erfolgt in Form von Dienstleistungen, die mit dem Gründer individuell festgelegt und dann zur Verfügung gestellt werden. Diesen Prozess begleitet ein erfahrener Coach mit umfassender Marktexpertise. Darüber hinaus erhält der Gründer Zugang zu KIC InnoEnergys europäischem Netzwerk aus Industrie und Forschung sowie zu weiteren Investoren. Schließlich kann das Start-up auf die Unterstützung bei der Vermarktung, u.a. durch Vermittlung des ersten Kunden, setzen. KIC InnoEnergy investiert auch in die technologische Weiterentwicklung von Produkten.

Als weiteres Angebot investiert KIC InnoEnergy in die Finalisierung von Energielösungen mit dem Ziel, diese Technologien erfolgreich zu kommerzialisieren. Geförderte Innovationsprojekte haben bereits einen hohen technologischen Reifegrad und werden in europäischen Konsortien mit Industriebeteiligung marktkompatibel weiterentwickelt. Die Arbeit in den Projektkonsortien ermöglicht es, Aufgaben entlang des Kompetenzprofils der beteiligten Akteure aufzuteilen und vorhandene Ressourcen zu bündeln. KIC InnoEnergy beteiligt sich an den Entwicklungskosten und dem finanziellen Risiko. Die Erwartung: Ertragsbeteiligung am investierten Kapital. Die zu erwartenden Ergebnisse werden in Form von Dienstleistungen oder Produkten auf den Markt gebracht beziehungsweise durch KIC InnoEnergy als Gründungsvorhaben unterstützt.

Zusammen mit seinen Bildungspartnern bietet KIC InnoEnergy praxisorientierte Programme zur Aus- und Weiterbildung zum Entrepreneur im Energiemarkt an. Neben sieben Master- studiengängen sind dies auch Doktoranden- und Weiterbildungsprogramme. Die Ausbildungen erfolgen an mehreren Universitäten Europas und verbinden Ingenieurswissenschaften der unterschiedlichen Energiefelder mit Elementen des Unternehmertums. Community-Bildung, Vernetzung sowie die persönliche Weiterentwicklung und Stärkung der Problem- lösungskompetenz der Studenten stehen ebenfalls im Fokus. So sollen Talente von heute Macher von Morgen werden.

Seit der Gründung im Jahr 2010 durch ein Konsortium führender europäischer Industrieunternehmen, Forschungseinrichtungen und Universitäten hat KIC InnoEnergy bereits zahlreiche Projekte erfolgreich als Investor angestoßen: Derzeit werden über 70 Ventures unterstützt und 60 Innovationsprojekte mit Beteiligung von über 110 Unternehmen durchgeführt. Etwa 400 Studenten sind in den Ausbildungsprogrammen eingeschrieben. 2014 beträgt das Geschäftsvolumen von KIC InnoEnergy 300 Millionen Euro. Das Unternehmen ist profitorientiert, verfolgt jedoch eine Finanzstrategie ohne Ausschüttung von Dividenden. Alle Erträge werden in neue unternehmerische Aktivitäten reinvestiert. Unterstützt wird KIC InnoEnergy durch das European Institute of Innovation and Technology (EIT).

KIC InnoEnergy kooperiert europaweit mit 200 Partnern aus Unternehmen, Business Schools, Forschungseinrichtungen und Universitäten. Das Unternehmen verfügt über ein Netzwerk aus Standorten in Benelux, Frankreich, Deutschland, Iberien, Polen und Schweden. Sitz der deutschen Niederlassung ist Karlsruhe, weitere Standorte in Deutschland sind Stuttgart, München und Berlin.

www.kic-innoenergy.com